Movicals

Bewegte Klangbildergeschichten
Altersgruppe: 
ab 10
bis 12 Jahre
Zeitraum: 
4. März 2016 bis 15. Juli 2016

Status: 

Tanz/Musik/Gestalten Bewegende Moment und Erlebnisse unseres Lebens wollen wir in diesem Projekt untersuchen und künstlerisch gestalten. Unter Anleitung des Pädagogen/Künstlernteams von MuThaThe e.V. mit Regine Held, Musikpädagogin und verantwortlich für die künstlerische und pädagogische Projektleitung, der Tanzpädagogin Bettina Großberg und der bildenden Künstlerin Sabine Hack setzen wir die Bilder und Geschichten künstlerisch um und stellen sie in Form, Farbe, Klang und Bewegung dar. In Tanz-, Musik- und Gestalten-Workshops erfindet ihr Szenen, Musikstücke und Texte und arbeitet gestaltend mit Textilen und anderen Materialien in einem Kurszeitraum von drei Monaten. Die Workshopzeiten werden ergänzt durch spannende kulturpädagogische Fahrten in den Sommerferien die auf der Jugendburg Balduinstein stattfinden.

Ihr dokumentiert euer Projekt mit eigenen Photos, Videos, Logbüchern, die jeweils zum Abschluß des Projekts gezeigt werden.

Kommt zum Schnupperkurs: am Freitag, den 4.3.2016 von 12:45 bis 15:15 Uhr. Wir treffen uns um 12.40 Uhr im Foyer der GGS Max & Moritz.

Bitte meldet euch vorher zum Schnuppertag an, damit wir planen können. Alle Anmeldungen sind immer über die Termine unten zu erreichen.

Während der langen Kurszeiten (bis 15:15 Uhr) gibt es einen von Mutathe.e.V. organisierten kostenfreien Imbiss.

Das Projekt wird ergänzt durch eine Ferienfahrt vom 11.7. bis zum 15.7.2016 zur Burg Balduinstein an der Lahn.

Die Teilnahme an den Kursen und der Ferienfreizeit ist kostenfrei. Eine von den Eltern unterschriebene Anmeldung und eure verbindliche, regelmäßige Teilnahme ist nach dem Schnuppertag erforderlich sowie eine kostenfreie Mitgliedschaft bei MuTaThe.e.V. für die Projektdauer, damit ihr versichert seid: Anmeldung

Es gibt 24 Plätze für Kinder/Jugendliche im Alter von 10-12 Jahren für den Wochenkurs Tanz/Musik/Gestalten.

Zur Ferienfahrt bitten wir um eine zweite gesonderte Anmeldung bis zum 15.5.2016., da die Zahl der Plätze auf 15 begrenzt ist.