Elena Martino

Bild des Benutzers Elena Martino

Profil

Beruf: 
Tänzerin
Tanzpädagogin
Choreographin
Vita: 

Die in Turin geborene Tänzerin, Tanzpädagogin, Choreografin und Luftakrobatik-Artistin Elena Martino hat am Zentrum für Zeitgenössischen Tanz ZZT in Köln studiert. Seit dem Abschluss hat sie als Tänzerin in verschiedenen Projekten in Kooperation mit Künstlern (Tanz, Site Specific, Musik, Video) in Deutschland und im europäischen Ausland gearbeitet.

Neben ihrer künstlerischen Arbeit unterrichtet Elena Martino Zeitgenössischen Tanz für Kinder, Erwachsene und Profis im Raum Köln-Bonn und in Italien.

Ende 2014 hat sie mit anderen Artisten das Circus/Theater/Musik-Projekt Convoy Exceptionell begonnen.

 

Weitere Stationen:

2014

  • Dozentin für das interdisziplinäre Projekt „Chance Tanz“ mit Jugendlichen aus dem „Hansa Gymnasium“. Eine Zusammenarbeit mit Dozenten aus der Musik, der bildenden  Kunst und Visual Art.
  • Dozentin für das interdisziplinäre Tanztheaterprojekt “Tanz der Papier“ mit Jugendlichen  mit und ohne Behinderung, bei der Zirkusschule „Zak“ in Köln.

2013

  • Dozentin für kreativen Tanz und Kinder-Ballett-Tanz an der Tanzschule „Lindig.art“ in Köln.
  • Workshop für zeitgenössischen Tanz für Jugendliche und Kinder bei (?) Bayerkultur (Leverkusen), im „Zak“-Zirkus (Köln), an der Arthuro Schauspielschule (Köln), in der Zirkus-Fabrik (Dellbrück) und im Landesjugendzirkus (NRW).

2012

  • Austauschprogramm in Brasilien_(Salvador da Bahia) als Dozentin für zeitgenössischen Tanz in der „FUNCEB“ “ (Fundação Cultural do Estado, Escola da Danca da Bahia). Unterrichtsaustausch für professionelle und nicht-professionelle Tänzer, Zusammenarbeit mit Lehrern verschiedener Tanzstile: “Tanz des Orixas“ (afrobrasilianischer Tanz aus Nigeria mit brasilianischen Einflüssen) und afrikanischer Tanz.