Datenschutz

  • Datenschutzhinweise - Information über das Erfassen und Verarbeiten Ihrer Daten während des Besuchs der Website mutathe.de, als Mitglied des Vereins oder bei Teilnahme an Projekten.
  • Cookies Information - Information über die verwendeten cookies auf der Website, und wie man sie los wird (Seite 2, nur zur Verwendung der Website).

Datenschutzerklärung

Im Geltungsbereich der EU müssen Besucher von Websitesdarüber informiert werden, wann und von wem zu welchem Zweck ihre persönlichen Daten verarbeitet werden. 

Falls auf unserer Website Dienste angeboten werden, bei denen persönliche Daten erfasst werden können, erscheinen dort Links zu den relevanten Inhalten dieser Datenschutzerklärung.

Persönliche Daten der Vereinsmitglieder, Referenten und Teilnehmer

  • Der Verein hat einen Google-Account, der für verteilte Kontaktddaten und Dokumentationen genutzt wird.
    Die Vereinsmitglieder werden dort mit den üblichen Kontaktdaten sowie Eintrittsdatum in einer Tabelle geführt.
  • Ebenso die Referenten, die darüber hinaus ein Konto auf der MuTaThe-Website haben. Daraus werden die veröffentlichten Profile angezeigt.
    Nicht mehr benötigte Referenten-Accounts werden gelöscht. Aktive Referenten müssen ein Führungszeugnis vorzulegen, das als Kopie aufbewahrt wird.
  • Teilnehmer an Veranstaltungen sowie Eltern haben oft die Möglichkeit, sich oder Ihre Kinder online für Projekte, Projektgruppen oder Veranstaltungen zu registrieren.
    Die erhobenen Daten dienen dazu, die Abwicklung gemäß den Förderbedingungen sicher zu stellen.
    Diese Daten werden in der Datenbank der Website gespeichert und als Ausdruck zur Dokumentation gegenüber dem Fördergeber archiviert.
    Alle Unterlagen müssen je nach Anforderung des Fördergebers, meist 5 Jahre aufbewahrt werden. Anschließend werden die Daten gelöscht.

Persönlichen Daten und die Website

  • Persönliche Daten werden, wenn überhaupt, nur für angegebene technische oder gewünschte Zwecke erfasst und nur so lange wie notwendig gespeichert.
  • Persönliche Daten werden nicht zur Kontaktaufnahme, Informationen oder Werbung verwendet, wenn das nicht ausdrücklich gewünscht wird.
  • Technische Maßnahmen zum Schutz der Daten sind getroffen.
  • In bestimmten Situation müssen wir Daten übermitteln (European Anti-Fraud Office, staatliche Behörden), soweit und in welchem Umfang dies gesetzlich gefordert ist.
  • Jeder hat das Recht auf Information über die erfassten Daten sowie Korrektur und Löschung der gespeicherten persönlichen Daten.

    Wer ist der Ansprechpartner?

    Cookies

    Die Website verwendet Cookies.

    Cookies sind kleine Textschnipsel, die durch den Besuch einer Website auf Ihrem Gerät gespeichert werden.

    Cookies können verwendet werden, um ein Login gespeichert zu halten oder schon besuchte Seiten als solche zu erkennen.

    Cookies werden auch für Statistiken verwendet. Diese Seite verwendet Google Analytics, um statistische Daten über die Seitenbesuche zu erfassen.
    Es handelt sich um einen Dienst von Google, Inc, USA. Erfasst werden IP-Adresse und deren vermutliche nationale Zugehörigkeit, die besuchte Seite, die Zeit und Dauer des Besuchs und die Verweisquelle (z.B. Google-Suche). Die Daten werden bei Google in den USA gespeichert. Der auf dieser Website verwendete Google Analytics code verwendet “gat._anonymizeIp();” um gesammelte IP addresses zu anonymisieren (IP-masking).

    Ausschalten

    Das Sammeln von Cookies lässt sich im Browser einstellen.

    Außerdem stellt google ein Browser-Plugin zur Verfügung:
    https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Außerdem haben wir diesen Button

    Voreinstellungen im Browser

    Do not track ist eine Einstellung im Browser, die das Verfolgen der Website-Besuche verbietet. Das betriftt dann Seitenbesuche, Social-Media-Cookies, personalisierte Werbung etc :

    Google Analytics respektiert diese Einstellung.

    Anschließend wird beim Besuch der Website nur noch "ein Besucher" gezählt, ohne weitere Daten.