Erste Ferienfahrt 2021

Bild
Luftring1

Der Verein Mutathe plant auch in diesem Jahr wieder eine sechstägige Ferienfahrt zur Jugendburg Balduinstein an der Lahn. Für die Zeit vom 11. bis 16. Juli können Eltern Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahre dazu anmelden. Selbstverständlich werden alle dann gültigen Auflagen der Corona-Pandemie während der Ferienfahrt entsprechend beachtet und umgesetzt.

Auch in diesem Jahr dreht sich Mutathe-getreu in dieser Woche wieder alles um den Zirkus: Luftakrobatik, Jonglage, Tanz und Musik. Profikünstler/-innen helfen den Teilnehmenden beim Erfinden eines Zirkustheaterstückes zu einem gemeinsam ausgewählten Thema. Täglich finden insgesamt sechs Stunden Workshop und Trainingseinheiten statt. Zusätzlich werden Masken bemalt sowie Kostüme und Requisiten gestaltet. Adrian Castello ist der Dozent für Tanz, Jonglage und Luftakrobatik, Regine Held die Dozentin für die Musik. Drei weitere Betreuer/-innen sind mit von der Partie.

Die Teilnahme ist nur mit einer verbindlicher Anmeldung und Überweisung einer Kaution von 60 Euro bis zum 25. Mai möglich. Empfänger: Verein Mutathe, Konto DE82 8306 5408 0004 9028 90. Die Kaution wird zurückerstattet nach erfolgter Teilnahme oder falls die Ferienfahrt wegen der aktuellen Pandemielage nicht stattfinden kann. Die Anmeldung sollte über dieses Formular erfolgen: https://bit.ly/3hfk2G5. Falls dies nicht möglich ist, melden Interessierte sich bitte unter 02224/9014068.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat aktuell eine Offensive gestartet und richtet sich mit der Bitte an Vereine und Künstler/-innen, Ferienprogramme anzubieten. Der Verein Mutathe plant derzeit für die Sommerferien weitere Angebote ohne Übernachtung in Bad Honnef, Königswinter und Sankt Augustin. Es lohnt sich, immer mal wieder auf die Homepage oder Facebookseite des Vereins zu schauen, um ein Angebot für die eigenen Kinder und Jugendlichen dort zu finden. Geplant ist für die Altersgruppe 8 bis 11 Jahre Musik, Tanz und Luftakrobatik sowie ein Tanz- und Musikprojekt für 12- bis 16-Jährige. Unterstützung und Förderung erfolgt durch die Fördergeber Zirkus gestaltet Vielfalt, Hennef hilft, das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef und den TV Menden.