Deutsches Kinderhilfswerk

Unsere Mission: Ein Deutschland, in dem kinderfreundliche Lebensbedingungen in der Stadt und auf dem Land herrschen und eine Gesellschaft, in der die Kinder ihre Interessen selbst vertreten. Denn wir wissen: Kinder können das. 

Seit über 45 Jahren setzt sich das Deutsche Kinderhilfswerk für Kinder in Deutschland ein. Die Kinderrechte - seit 1992 geltendes Recht in Deutschland - bilden dafür die Grundlage. Ihre Bekanntmachung und Umsetzung in der Gesellschaft wie in der Politik sind Ausgangspunkte für unsere Arbeit.

Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt unsere Gesellschaft bereichert. Daher zieht sich das Thema Vielfalt durch unsere komplette Arbeit – sei es bei der Auswahl der Projekte, die wir fördern, oder bei unseren Publikationen, die in vielen Sprachen, auch der Leichten Sprache, erscheinen und die existierende Vielfalt unserer Gesellschaft durch Figuren, Bilder und die verwendete Sprache wiederspiegeln. Darüber hinaus geben wir Fachkräften Methoden an die Hand, um das Thema Vielfalt mit Kindern zu thematisieren.

Außerdem bekennt sich das Deutsche Kinderhilfswerk klar gegen jede Form von Rassismus. Wir engagieren uns sowohl im Innen- als auch Außenfeld insbesondere aus kinderrechtlicher Perspektive gegen alle Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.